Clogs – robuste Klassiker

Während früher mehrere Schuhsorten ganz oder partiell aus Holz gefertigt wurden, bestehen heute nur noch Clogs teilweise aus diesem natürlichen Material. Spricht man von Holzschuhen, denken viele nur an das traditionelle holländische Schuhwerk, das aus Holz geschnitzt wird und früher zur landwirtschaftlichen Arbeitskleidung gehörte. Die heutigen Clogs sind aber mehr als einfache Holzschuhe. Sie haben Stil und sind durchaus alltagstauglich.

© red-hasbeens-clogs by StyleMakerTV

© red-hasbeens-clogs by StyleMakerTV

 

Clogs gibt es in zahlreichen diversen Ausführungen. Was alle Modelle verbindet ist, dass sie nur den Fußrücken bedecken und in der Regel keine Ferse haben. Die Klassiker aus den 90ern verfügen zum Beispiel über eine dicke, hölzerne Sohle mit niedrigem Absatz sowie einen ledernen Oberschuh. Moderne und modischere Modelle haben hohe Absätze uns sind oft mit Peep Toes oder Sandaletten „gekreuzt“. Diese neuen, femininen Clogs kann man sehr gut mit leichten Sommerkleidern kombinieren. Da sie in der Regel breite Blockabsätze besitzen, passen sie perfekt zum Trendlook dieser Saison.

Rachel Comey/Ugglebo Carmelia Clog by actionhero

Rachel Comey/Ugglebo Carmelia Clog by actionhero

 

Clogs trägt man am stilvollsten zu Mini- oder Maxikleidern oder zu Shorts sowie zu Oberbekleidung aus leichten Materialien, die einen schönen Kontrast zu den schweren Holzsohlen bilden.

© Miu Miu CLogs+platform studded sandals by … love Maegan

© Miu Miu CLogs+platform studded sandals by … love Maegan

 

Um auf den unflexiblen und harten Holzsohlen sicher laufen zu können, bedarf es etwas Übung und Gewöhnung. So richtig bequem werden diese Schuhe jedoch nie. Trägt man dicke Strumpfhosen, kann man sich schmerzhafte Erlebnisse einigermaßen ersparen. Oder man nimmt Modelle, deren Innensohle mit weichen Materialien ausgestattet ist.

© skull clogs by hmmlargeart

© skull clogs by hmmlargeart

© Clogs by Chris Blanar

© Clogs by Chris Blanar

 

Die bunten Kunststoff-Clogs, die vor einigen Jahren sehr angesagt waren, sollte man höchstens zu Hause oder im Hallenbad tragen. Zieht man sie in der Öffentlichkeit an, begeht man einen ziemlich groben modischen Fauxpas.

Teilen

Kommentare

Marina

Obwohl ich Schuhe über alles liebe, kann ich diesen klobigen Clogs überhaupt nichts abgewinnen und ich werde mich wohl auch nie an diesen Trend gewöhnen.

Daniela Krueger

Hi Marina,

Geschmäcke sind verschieden. Und es gibt sicherlich Modelle, die weniger trendy sind.
Wir denken aber, dass ein stylischer Clog gut gestylt wirklich toll aussehen kann!

LG
das Team von styling-schuh.de

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Beim Kommentieren der Posts hinterlasst bitte Euren vollständigen Namen mit einer gültigen Email- Adresse. Eure Email Adresse wird nicht veröffentlicht. Eure Kommentare sollten sich bitte ausschließlich auf das Thema des Eintrags beziehen. Sollten Kommentare ohne vollständige Kontaktdaten oder thematischen Bezug eingegeben werden, behalten wir uns vor diese zu löschen.