Die Sportschuhe von Puma

Der Name Puma steht schon seit langer Zeit für exklusive Sportschuhe und gut gefertigte Schuhe. Die Gründung dieses Unternehmens erfolgte schon 1948 von Rudolf Dassler, dessen Bruder ironischerweise zur selben Zeit Adidas gründete. Allerdings geriet das Unternehmen in den 90er Jahren in eine schwerwiegende Krise und die Marke sollte ab diesem Zeitpunkt neu ausgerichtet werden. Die Marke Puma war ab hier die erste Marke, die neben den Sportschuhen auch auf Freizeitschuhe und andere Produkte setze. Aufgrund dieser Aspekte wurde eine weitere, jüngere Zielgruppe angesprochen. Ab 2013 setzte sich die Firma das Ziel, unter dem Leitsatz „Forever Faster“ die schnellste Sportmarke der Welt zu werden. Dabei setzen die Verantwortlichen des Unternehmens auf die Teilbereiche Fußball, Training, Golf und Motorsport.

Das Besondere an den Puma Sportschuhen:

  • Die Schuhe sind den individuellen Sportaktivitäten angepasst, d. h. es gibt spezielle Schuhe für jeden Zweck, sei es Fußball, Laufen oder Turnen.
  • Exklusives Design, knallige Farben und schöne Muster verleihen den Modellen einen modischen Touch, sodass sie unter Umständen auch in der Freizeit getragen werden können.
  • Preislich liegen die Puma Sportschuhe zwar im gehobenen Bereich, sind jedoch meist bezahlbar und auf jeden Fall eine gute Investition, da sie lange haltbar und robust sind. Die ausgezeichnete Qualität lässt sich hier in jedem Fall sehen.
Puma

© Norio NAKAYAMA – flickr.com

 

Eine ausgezeichnete Sportmarke, die durch viele Teilaspekte überzeugt

Dass Puma längst mehr als nur eine Sportmarke ist, hat das Unternehmen über die Jahre hinweg bewiesen. Mittlerweile vertreiben sie neben Schuhen auch Taschen, Düfte, Handtücher, Bekleidung und vieles mehr. Das Unternehmen ist daher wahrlich zu einem Imperium herangewachsen, das auf der ganzen Welt bekannt und beliebt ist. Der Grundsatz, qualitativ hochwertige Waren zu guten Preisen anzubieten, ist in jedem Fall aufgegangen. Puma stattet nicht nur Spitzensportler oder bekannte Persönlichkeiten mit ihren Sportschuhen oder anderen Artikeln aus, sondern versorgen jeden Verbraucher mit dem passenden Produkt.

Teilen

Kommentare

Bis jetzt gibt es keine Kommentare für diesen Artikel!

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Beim Kommentieren der Posts hinterlasst bitte Euren vollständigen Namen mit einer gültigen Email- Adresse. Eure Email Adresse wird nicht veröffentlicht. Eure Kommentare sollten sich bitte ausschließlich auf das Thema des Eintrags beziehen. Sollten Kommentare ohne vollständige Kontaktdaten oder thematischen Bezug eingegeben werden, behalten wir uns vor diese zu löschen.